Neues ARC

Der Nimbus hat heute sein jährliches Airworthiness Review ohne Beanstandung bestanden. Das ist sehr schön, haben wir doch in diesem Winter eine ganze Menge rumgeschraubt. Um so schöner dass wie damit nun weitestgehend fertig sind und der Focus der Aktivitäten damit nun mehr Richtung fliegerischer Vorbereitung der neuen Saison geht. Erstes Highlight ist dabei, wie schon im letzten Jahr, das Frühjahrsfluglager in Trento LIDT.

Im Bild der aufbegaubte Flieger vor der FSCG Werkstatt (leider ist die Bildqualität etwas mager)…. mann beachte besonders den neuen Kielstreifen im bewährten Tagesleuchtrot.

IMAG0019

Advertisements

IMU funktioniert

Dieses Projekt hat schon etwas länger vor sich hingeschlummert… Seit ein paar Tagen aber sind endlich die letzten Probleme gelöst und wir haben jetzt eine Inertial Measurement Unit (bestehend aus drei Rate Gyros und drei Beschleunigungsmessern sowie eine Magnetfeldsonde) welche in der kommenden Saison im Nimbus mitfliegen wird, und bestimmt viele interessante Daten liefert. Im Bild unten sieht mann Beispieldaten über einen Zeitraum von 30 Sekunden. Die Samplerate liegt bei ungefähr 10Hz. Dadurch entsteht eine Datenmenge von etwa 1Mb pro Stunde.

2013_02_09_AA_Test