Hier hört die Geschichte auf……

Wir vergrößern uns, sowohl personell als auch in der Spannweite!

Deswegen haben wir D-7111 verkauft. Wir wünschen dem neuen Besitzer viele schöne Flugerlebnisse und allzeits sichere Landung!

pic03

Advertisements

Saisonauftakt 2015

Es ist ja fast schon Tradition dass wir nach unserer Jahresnachprüfung die Flugsaison bei bester Frühjahrsthermik eröffnen. Und das immer pünktlich am letzten Februarwochenende.

Auch dieses Jahr hat das geklappt. Am Sonntag den 22.02 kam frische Kaltluft inklusive kleinem Zwischenhoch nach Franken eingeflossen und so konnten beide Nimbushalter genüsslich in der schon kräftigen Thermik spielen. Fast 2.5m integriertes Steigen waren stellenweise zu holen und auch die Basishöhe erreichte knapp 1000m über Grund.

Ein schöner Auftakt, zumal der Nimbus dieses Jahr leider nicht nach Trento geht und noch bis Ostern im Anhänger ausharren muss….. Armes Ding 😦

image image image

Endlich wieder Wetter…..

Der 05. Mai brachte schließlich den lange ersehnten Flugtag. 5 Wochen musste der arme Nimbus nun schon in seinem Anhänger hausen – viel zu lange. Mittlerweile steht die D7111 im übrigen wiedereinmal in Unterwössen, und damit nahm auch dieser Flug dort seinen Anfang und Ende. Leider war es in den Bergen noch sehr feucht und so musste ins Voralpenland ausgewichen werden. Interessant daran war bereits der Abflug dorthin. Nach einigem Gebastel im Achetal konnte schließlich zwishen Hochplatte und Kampenwand in einem trockenen Thermikkamin zwischen den Wolken durchgestiegen werden und aus knapp 2000m der Sprung „on-top“ erfolgen. So konnte der Anschluss an die erste Thermik bei Bad Endorf bequem erreicht werden. Nun ging es im Jojo zwischen Chiemsee und Starnberger See zweimal hin und her wobei ein nicht zu unterschätzender Ostwind (20km/h) für teils sehr schöne Aufreihungen sorgte. Dafür war der Heimflug zurück ins Achetal dann wieder etwas knifflig, letztendlich aber dann doch unproblematisch und der Abschluss eines wirklich schönen Fluges.

Hier fängt die Geschichte an….

Am vergangenen Wochenende haben wir, das sind Simon und Ich ( Elias ),  unseren ersten eigenen Flieger gekauft.

Bei dem heißen Gefährt handelt es sich um einen Nimbus-2 Werknummer 21….

In diesem Blog sollt ihr nachlesen können was wir mit dem Dampfer so treiben und was für Höhenund Tiefen wir damit erleben!

Viel Spaß beim lesen!